Vortrag an der VHS Bad Krozingen

[14.01.2019] Unter dem Titel „Das Drama des rechenschwachen Kindes“ referiert das ZTR am 24. Januar in der VHS Bad Krotzingen darüber, warum die landläufigen Zuschreibungen bei Rechenproblemen falsch sind, wie das mathematische Lernversagen zu einem Teufelskreislauf werden kann, wie und mit welchen Folgen Kinder unter einem falschen Umgang mit ihrer Rechenschwäche leiden und was eine qualifizierte Hilfe ausmacht.
Weitere Infos und Anmeldung unter Volkshochschule Bad Krozingen