Jetzt Hilfe bei Rechenschwäche in Ihrer Nähe finden

Finden Sie ein ZTR-Institut in Ihrer Nähe und vereinbaren Sie einen Termin!

Aktuelles vom ZTR

Default Post Thumbnail

Video „Keinen Plan in Mathe?“

Welche Anzeichen deuten auf eine Rechenschwäche hin? Und wie hilft das ZTR Eltern bei einem begründeten Verdacht? Unser neues Video gibt darauf Antworten. https://youtu.be/3wHGi__A4pY
Default Post Thumbnail

Diagnostiktage im ZTR Berlin und Potsdam vom 24.06. bis 04.07.2020

Die Matheübungen enden oft mit Streit und Tränen? Ihr Kind versteht Zahlen einfach nicht? Auch leichte Aufgaben werden an den Finger ausgezählt, es gibt Zahlendreher, das Rechnen über den Zehner gelingt kaum? Es dauert „ewig“, bis ein (oft falsches) Ergebnis auf dem Papier steht? Dabei üben Sie stundenlang mit ihrem Kind. Doch am nächsten Tag ist alles vergessen... Wenn Ihnen das bekannt vorkommt, empfehlen wir eine mathematische Lernstandsdiagnostik. Wir untersuchen die Rechenprobleme Ihres Kindes detailliert und erkennen, ob eine Rechenschwäche vorliegt. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin: 030–8328017 oder berlin@ztr-rechenschwaeche.de für Berlin und 0331–5507767 oder potsdam@ztr-rechenschwaeche.de für Potsdam.
Default Post Thumbnail

Die meisten ZTR-Institute weiterhin geöffnet

Die meisten ZTR-Institute sind während der Corona-bedingten Einschränkungen des öffentlichen Lebens mit behördlicher Erlaubnis geöffnet. Wir arbeiten ausschließlich in Einzelsettings und unter Beachtung aller hygienischen Vorschriften. Unser Hygienekonzept zur Vermeidung von Corona-Infektionen finden Sie hier. Fragen Sie vor Ort nach, ob die Institute in Ihrer Region geöffnet sind.
Default Post Thumbnail

Vorträge in Konstanz und Gaienhofen

Am 14. Januar (Konstanz) und 22. Januar (Gaienhofen) referiert Dr. Monika Spohrs zum Thema "Rechenschwäche erfolgreich überwinden – Symptome, Diagnostik und therapeutische Ansätze". Im Anschluss findet jeweils eine Diskussion statt. Weitere Informationen unter Veranstaltungen.

Social Media

Folgen Sie um bei Facebook, um immer auf dem Laufenden zu sein!

   

Kopf & Zahl

Die Fachzeitschrift Kopf & Zahl informiert zum Thema Rechenschwäche und wird mehrmals im Jahr per Newsletter kostenfrei versendet.

Hier geht’s zum Abo!