Jetzt Hilfe bei Rechenschwäche in Ihrer Nähe finden

Finden Sie ein ZTR-Institut in Ihrer Nähe und vereinbaren Sie einen Termin!

Aktuelles vom ZTR

Postthumbnail

Die meisten ZTR-Institute weiterhin geöffnet

Die meisten ZTR-Institute sind während der Corona-bedingten Einschränkungen des öffentlichen Lebens mit behördlicher Erlaubnis geöffnet. Wir arbeiten ausschließlich in Einzelsettings und unter Beachtung aller hygienischen Vorschriften. Unser Hygienekonzept zur Vermeidung von Corona-Infektionen finden Sie hier. Fragen Sie vor Ort nach, ob die Institute in Ihrer Region geöffnet sind.
Postthumbnail

Vorträge in Konstanz und Gaienhofen

Am 14. Januar (Konstanz) und 22. Januar (Gaienhofen) referiert Dr. Monika Spohrs zum Thema "Rechenschwäche erfolgreich überwinden – Symptome, Diagnostik und therapeutische Ansätze". Im Anschluss findet jeweils eine Diskussion statt. Weitere Informationen unter Veranstaltungen.
Postthumbnail

Vortrag im ZTR Freiburg

Am Donnerstag, den 21. November 2019 findet unter dem Titel "Angstfach Mathe? – Rechenprobleme erkennen und überwinden" ein Vortrag mit anschließender Diskussion statt. Es referieren Dr. Thomas Royar und Dr. Jörg Kwapis. Die Veranstaltung findet von 19 bis 21 Uhr in den Räumlichkeiten des ZTR Freiburg in der Skagerrakstraße 1 statt. Aufgrund des beschränkten Platzes bitten wir um eine Anmeldung per E-Mail freiburg@ztr-rechenschwaeche.de oder per Telefon (0761) 4537 3664.
Postthumbnail

Tag der offenen Tür im ZTR Karlsruhe

02.10.2019 | Das ZTR Karlsruhe freut sich, Ihnen am 9. November von 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr die neuen Räumlichkeiten in der Sophienstraße 78 vorstellen zu können. Kommen Sie vorbei und lernen Sie uns kennen. Wir beraten Sie bei mathematischen Lernproblemen und beantworten Ihre Fragen zu Rechenschwäche, Diagnostik und Dyskalkulie-Therapie.

Social Media

Folgen Sie uns bei Facebook, um immer auf dem Laufenden zu sein!

   

Kopf & Zahl

Die Fachzeitschrift Kopf & Zahl informiert zum Thema Rechenschwäche und wird mehrmals im Jahr per Newsletter kostenfrei versendet.

Hier geht’s zum Abo!