Veranstaltungen, Vorträge und Fortbildungen

 

Hier finden Sie das aktuelle Veranstaltungsprogramm des ZTR mit öffentlichen Vorträgen zum Thema Rechenschwäche. Bei Interesse an schulinternen Lehrerfortbildungen, an Fortbildungen in Kitas oder für kinderärztliche, psychiatrische oder psychologische Praxen fragen Sie bitte das ZTR-Institut in Ihrer Region an.


ZTR Karlsruhe

Rechenschwäche im Gymnasium?
Im Vortrag werden rechenschwächetypische Auffälligkeiten im mathematischen Lernen in Gymnasien vorgestellt. Es wird die Entwicklung dieser Probleme nachvollzogen. Es wird aufgezeigt, wie die Probleme detailliert untersucht und überwunden werden können. Im Anschluss an den Vortrag werden Fragen der BesucherInnen beantwortet. Referent: Dr. Jörg Kwapis (ZTR Oberrhein)

Dienstag, 23. Januar 2018, 19 Uhr
Internationales Begegnungszentrum (IBZ), Kaiserallee 12 d, 76133 Karlsruhe

Wir bitten Sie um Ihre Anmeldung!
Tel. (0721) 1320 2573
E-Mail: karlsruhe@ztr-rechenschwaeche.de

Vortrag Rechenschwäche im Gymnasium?


ZTR Karlsruhe

Kostenfreie Diagnostik und Beratung
Eine detaillierte Analyse von Rechenproblemen ist der erste Schritt zu einer effektiven Hilfe.

Samstag, 3. Februar 2018

Wir bitten Sie um Ihre Anmeldung!
Tel. (0721) 1320 2573
E-Mail: karlsruhe@ztr-rechenschwaeche.de

Plakat Diagnostiktag in Karlsruhe


Sprechstunden für Eltern und LehrerInnen: