Veranstaltungen, Vorträge und Fortbildungen

Hier finden Sie das aktuelle Veranstaltungsprogramm des ZTR mit öffentlichen Vorträgen zum Thema Rechenschwäche. Bei Interesse an schulinternen Lehrerfortbildungen, an Fortbildungen in Kitas oder für kinderärztliche, psychiatrische oder psychologische Praxen fragen Sie bitte das ZTR-Institut in Ihrer Region an.

Vortrag in Konstanz und Gaienhofen
Rechenschwäche erfolgreich überwinden – Symptome, Diagnostik und therapeutische Ansätze

Es referiert Dr. Monika Spohrs (Diplom-Psychologin / Leiterin der Institute des ZTR-Bodensee). Im Anschluss findet jeweils eine Diskussion statt.

Termine:

  • Dienstag, 14.01.2020 um 19:00 Uhr
    Sonnenhaldeschule Konstanz, Höhenweg 14, 78464 Konstanz, Raum: bitte folgen Sie den Hinweisen vor Ort
  • Mittwoch, 22.01.2020 um 19:00 Uhr
    Hermann-Hesse-Werkrealschule in Gaienhofen, Schulstraße 2, 78343 Gaienhofen, Raum: im Foyer

Bitte melden Sie sich wegen beschränkter Raumkapazitäten vorher an unter Tel.: +49 (0) 75 31 / 21 47 9 oder bodensee@ztr-rechenschwaeche.de


Probleme in Mathe? Schwach im Rechnen? Rechenschwäche?
Sprechstunde für Eltern und LehrerInnen

In den unten stehenden ZTR-Instituten bieten wir regelmäßig kostenfreie Sprechstunden bei Problemen im mathematischen Lernen an.

Hier erhalten Eltern kostenfrei Informationen und eine qualifizierte Beratung bei mathematischen Lernproblemen. Lehrer erhalten Informationen zu Diagnostik und Förderung von Schülern mit mathematischen Lernproblemen und eine Beratung zu darüber hinausgehenden Fragen.

Alle Beratungen sind kostenfrei.

ZTR Halle/Saale: weiterlesen
ZTR Karlsruhe: weiterlesen
ZTR Leipzig: weiterlesen
ZTR Müllheim: weiterlesen
ZTR Potsdam: weiterlesen